HRB Auszug: 23232, Essen | Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH, Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17 | 14.04.2022

Aktueller HRB Auszug für Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH in Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17, eingetragen mit der HRB 23232 am Registergericht in Essen, 18099 aktuelle HRB Auszüge verfügbar. Die letzte Bekanntmachung vom Handelsregister Essen war am 14.04.2022: Veränderungen

HRB Auszug Essen 23232 Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17
HRB Auszug Essen 23232 Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17

Die Firmendaten zur HRB Nr. 23232 wurden zuletzt am 14.04.2022 vom Amtsgericht Essen abgerufen. Bitte klicken sie hier um aktuelle Daten zu prüfen!

Zum HRB Auszug

Stammdaten aus dem HRB Auszug der Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH vom Handelsregister Essen (Abteilung B) am Amtsgericht 

  • HRB Auszug Nummer: HRB 23232
  • Zuständige Abteilung A oder B am Handelsregister, Amtsgericht, Registergericht: Abteilung B ist zuständig
  • Firmenname der HRB Nr. laut Handelsregister B Essen : Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH
  • Zuständiges Handelsregister: Amtsgericht Essen
  • Strasse: Essen, Kreuzeskirchstraße 1
  • PLZ: 45127
  • Firmensitz HRB Nr. 23232: Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17
  • Bundesland HRB 23232: Nordrhein-Westfalen
  • Letzte Veröffentlichung im Handelsregister Essen: 14.04.2022
  • Art der letzten Bekanntmachung des HRB Essen zur HRB 23232: Veränderungen
  • Sitz des zuständigen HRB Registergerichts: Essen
  • Das HRB Amtsgericht Essen hat seinen Sitz im Bundesland Nordrhein-Westfalen.
  • Den HRB Auszug Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH für HRB 23232 in Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17 können sie einfach online vom Handelsregister Essen bestellen.

Die HRB Auzug Nummern Suche für HRB 23232 liefert am 14.04.2022 die letzte HRB Bekanntmachung Veränderungen vom HRB Essen.

HRB 23232: Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH, Essen, Kreuzeskirchstraße 1, 45127 Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17.03.2022 beschlossen, den Unternehmensgegenstand und den Gesellschaftsvertrag in §§ 3 (Gegenstand der Gesellschaft), 4 (Gemeinnützigkeit) und 16 (Auflösung und Ende der Gesellschaft) zu ändern. Neuer Unternehmensgegenstand: 1. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. 2. Zwecke der Gesellschaft sind – die Förderung der Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 5 AO) – die Förderung der Bildung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO) – die Förderung der Hilfe für Flüchtlinge (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO) – die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO). 3. Die Zwecke werden insbesondere verwirklicht durch die Unterstützung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen bei der Teilhabe an Bildung, Kunst und Kultur. Unter anderem durch Förderung der musikalischen und künstlerischen Fertigkeiten durch Einzel- und Gruppenunterricht sowie die Bereitstellung von Instrumenten und Materialien für den Einzel- und Gruppenunterricht, durch Schulbegleitung, Sprachbegleitung, Stärkung der Sozialkompetenz, Begleitung bei der Alltagsbewältigung, Sprach-, Integrations- und Kulturmittlung. 4. Die Zwecke werden erreicht durch eigene Bildungsangebote wie beispielsweise Vorträge, Veranstaltungen, Sammlung und Bündelung von Wissen und Informationen, Erarbeitung und Bereitstellung von Informationsmaterialien sowie Durchführung von Informationsveranstaltungen, die der Unterstützung von Flüchtlingen dienen, sowie deren Bildung und Teilhabe. 5. Die Zwecke sollen des Weiteren erreicht werden durch: – die Förderung eines vorurteilsfreien Miteinanders und Zusammenlebens von Menschen unabhängig von ihrer kulturellen Prägung, Herkunft, Religion und politischen Anschauung, – die Vermeidung und Abbau von Benachteiligung bei der gleichberechtigten und aktiven Teilhabe an Bildungs- und Beschäftigungschancen sowie der gesundheitlichen und sozialen Versorgung, – die Verknüpfung von Migrations- und Flüchtlingsarbeit in Deutschland und Europa mit internationaler Entwicklungszusammenarbeit. – die Förderung der sprachlichen und soziokulturellen Vermittlung im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesens (Sprach- Integrations- und Kulturmittlung), – Angebote zur Unterstützung und Betreuung von Flüchtlingen und unbegleiteten Minderjährigen, – Maßnahmen zur Förderung der interkulturellen Öffnung und des interkulturellen Dialogs. 6. Die Gesellschaft darf alle Geschäfte eingehen, die zur Einreichung oder Förderung des Gesellschaftszwecks unmittelbar dienlich sind. Die Gesellschaft ist berechtigt, andere Unternehmen gleicher und verwandter Art zu errichten, zu erwerben und sich an solchen Unternehmen zu beteiligen sowie alle Geschäfte und Maßnahmen auszuführen, die den Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar zu fördern geeignet sind. Die von der Gesellschaft betriebenen Einrichtungen stehen der Nutzung durch die Allgemeinheit ohne Rücksicht auf Staatsangehörigkeit, Konfession, Religion, Weltanschauung, Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlecht oder Wohnsitz zur Verfügung. 7. Die Gesellschaft kann ihre Zwecke selbst, durch Hilfspersonen oder dadurch, dass sie ihre Mittel teilweise einer anderen, ebenfalls steuerbegünstigten Körperschaft zur Verwendung von steuerbegünstigen Zwecken zuwendet, sofern die Zwecke der begünstigten Körperschaft mit den Gesellschaftszwecken der Gesellschaft teilweise übereinstimmen und die Mittel auf diesem Wege für einen mit diesem Gesellschaftsvertrag übereinstimmenden Zweck verwendet werden. 8. Die angegebenen Zwecke müssen nicht alle gleichzeitig und in gleichem Maße verfolgt werden. Die Gesellschaft muss nicht in einzelnen Jahren jeden Gesellschaftszweck verfolgen und sämtliche beispielhaft genannten Tätigkeiten auszüben. Welche Gesellschaftszwecke in einem einzelnen Jahr verfolgt und welche Tätigkeiten in einem einzelnen Jahr mit welcher Intensität ausübt, steht im Ermessen der Geschäftsführung.

Aktuelle Daten zur HRB Nr: 23232 in Deutschland

HRB 23232 ist eine von insgesamt 1513771 HRB Nummern die in Deutschland zum 14.04.2022 aktiv sind. Alle 1513771 Firmen mir HRB Nr sind in der Abteilung B des Amtsgerichts bzw. Registergerichts beim Handelsregister eingetragen.

HRB 23232 ist eine von 432070 HRB Nummern die im Handelsregister B des Bundeslands Nordrhein-Westfalen eingetragen sind.

Zum 14.04.2022 haben 432070 Firmen im Bundesland Nordrhein-Westfalen eine HRB Nummer nach der man suchen, Firmendaten überprüfen und einen HRB Auszug bestellen kann.

Es gibt am 14.04.2022 18099 HR Nummern die genauso wie 23232 am HRA, HRB Handelsregister B in Essen eingetragen sind.

Den HRB Auszug können sie für 18099 Firmen mit zuständigem Handelsregister Amtsgericht in Essen bestellen.

Am Unternehmenssitz Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17 von Fördergesellschaft Kultur und Integration gemeinnützige GmbH gibt es 123 HRB Nr. wie HRB 23232. Update: 14.04.2022

Wie viele HRB Firmen gibt es zum 14.04.2022 in Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17? Aktuell sind 123 Unternehmen mit HRB Nummer in Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 17 eingetragen. Das zuständige Handelsregister, Abteilung B ist das Amtsgericht Essen. Es ist für HRA und HRB zuständig.

Am 14.04.2022 gibt es weitere aktuelle Informationen zur Handelsregister B Nummer HRB 23232.

  • Es sind 1210 Unternehmen mit der Postleitzahl 45127 mit HRB Eintrag beim Registergericht Amtsgericht Essen.
  • 12 Unternehmen sind mit Datum 14.04.2022 im HRB Online in Kreuzeskirchstraße.
Jetzt HRB Auszug Bestellen
Jetzt HRB Auszug Bestellen